Hardware und Software Entwicklung. Hardware and software developing.

Softwareseite

MaD (Mike and Daughters) entwickelt seit Jahren mehr oder weniger sinnvolle Werkzeuge, Tools, um diverse Dinge am PC ausführen zu können. Es sind meist Programme, die erst in Verbindung mit Geräten der RMG Messtechnik GmbH, ehemals Karl Wieser GmbH, einen rechten Sinn ergeben.
Bei der folgenden Kurzbeschreibung ein paar dieser Programme wird man jedoch schnell erkennen, dass einiges auch universell zu verwenden ist.
Wenn Sie eigene Wünsche realisiert haben wollen - e-mail genügt.

Unter Windows© XP bis 10 laufen:
Zentrale
V: 4.3.2
download Zentrale
Zentrale ist ein Tool um über Modem, Ethernet (TCP/IP) oder direkt via DSfG-B mit einer DSfG-DFÜ zu kommunizieren.
Seit V 3.0.0 können mit RMG's USB-Signatureinheit (SU) auch signierte DSfG-Telegramme verifiziert werden.
Info zur DSfG gibt es in der Hilfe sowie bei der DVGW - Suche nach DSfG.

WinTerm
V: 2.1.2
download WinTerm
WinTerm ist ein universelles Tool um mit Geräte über die Serielle-Schnittstelle (oft als V24 bzw RS232 bezeichnet) oder Ethernet (TCP/IP) zu kommunizieren.
WinTerm dürfte eines der wenigen (kostenlosen) Windows-Tools sein, das HART-Geräte (via HART-Modem!) einigermaßen zuverlässig bedienen kann. Dabei ist das Umschalten des Senders recht problematisch!
Diverse Geräte der RMG Messtechnik GmbH sind direkt anwählbar. Soll Ihr Gerät (nebst proprietärem Protokoll) dazu - e-mail!

ModbusTest
V: 2.0.1
download MBT
Mit ModbusTest, kurz MBT, stelle ich einen inzwischen recht leistungsfähigen Modbus-Master (Modbus-TCP Client) ins Netz.
Über Register-Definitionsdateien kann MBT einfach an jede Modbusumgebung angepasst werden.
MBT bietet ähnliche Scan-Möglichkeiten wie der legändere ModScan.
MBT unterstützt RTU, ASCII und TCP.

UNIXconvert
V: 1.1.0
download UNIXconvert
Mit UNIXconvert kann eine Zeitinformation im UNIX-Format (hexadezimal, dezimal und zur Basis 64) oder andersrum angezeigt werden.

Flasher910
V: 1.5.9
download Flasher910
Flasher910 ist das Tool um die Firmware eines MRG910/905 zu updaten. Bei dieser Version handelt es sich um eine Kundenversion mit der keine zusätzlichen Programmoptionen aktiviert werden können. Um die Firmware aktualisieren zu können benötigen Sie außerdem eine (aktuelle) Firmware. Diese können Sie per e-mail anfordern.

Zentrale
V: 3.4.0
download Zentrale
Zentrale wie weiter oben schon beschrieben - mit nicht mehr weiter gepflegtem SELMA.
SELMA wird voll unterstützt, Chipkartenleser von towitoko funktionieren (Es sollten allerdings alle Kartenleser, die PC/SC (Personal Computer / SmartCard) korrekt unterstützen, funktionieren).

SeppReader
V: 1.1.0
download SeppReader
Mit SeppReader lassen sich mit V24-Sepp erzeugte Mitschnitte (DAT-Dateien) komfortabel unter Windows anschauen.


Unter MS-DOS©, ja , das gibt es auch noch (und meine Tools werden gepflegt!), laufen:
V24-Sepp
V: 25.03.2005
download V24-Sepp
V24-Sepp war sicherlich mein am häufigsten verwendetes Tool. Es war bei der täglichen Arbeit in Entwicklung und Service nicht wegzudenken. Leider läuft es nicht unter Windows ab NT bzw XP - und wer hat heute noch einen DOS-PC?
Mittels V24-Sepp ist es möglich den Dialog auf den beiden Datenleitungen einer seriellen Schnittstelle beobachten zu können (zu sniffen).

Ein sehr leistungsfähiger RS232-Analyser ist MSB-RS232.

Wenn Sie bei der Verwendung dieser Programme Fehler oder unverständliche Funktionalitäten finden, oder Verbesserungsvorschläge haben, teilen Sie mir das bitte per e-mail mit.
Wenn Sie eine Lösung für den gigantischen Resourcenbedarf (Laufzeit!!) der RichEdit-Komponente haben, teilen Sie mir das bitte auch mit. Das ist für mich nämlich das größte Problem meiner Tools.

Mit der Programmiererei unter Windows beschäftige ich mich seit seinem ersten Erscheinen. Damals noch in Assembler, später Turbo Pascal, dann Turbo C. Seit 1998, Windows 95/98 sei Dank, intensiver mit Borlands C++ Builder 3 (BCB3). Heute verwende ich Embarcaderos C++ Builder 2007. Auf neuere Versionen zu upgraden erschien mir bisher sinnlos.
Zum Spielen (Lernen?) verwende ich auch Visual C++ 2010 und 2013.
Leider habe ich nicht die nötige Zeit um voll in die sicherlich sehr interessanten Tiefen von Windows eintauchen zu können, trotzdem habe ich in der Zwischenzeit schon einige Komponenten entwickelt. Mein größter Stolz ist dabei eine PC/SC-Komponente.